TOHATEC entwickelt Messe-Kontaktverwaltung mit Visitenkartenscanner

Pünktlich zur Messe „Bau 2017“ in München hat TOHATEC die Entwicklung einer App zur Kontaktverwaltung für Messen abgeschlossen.

Mit Hilfe der Anwendung können Kontakte auf Messeständen ganz einfach erfasst, gespeichert und kontaktiert werden.  Der Mitarbeiter auf dem Messestand scannt dazu mit seinem Smartphone, Tablet oder Laptop die Visitenkarte des Besuchers ein. Das System erfasst und speichert in sekundenschnelle die Informationen der Visitenkarte wie z.B. Name, Firma, Anschrift oder E-Mail-Adresse.

Aber das ist noch nicht alles: Sie haben nach dem Scannen die Möglichkeit, an die Messekontakte mit einem Klick passendes Informationsmaterial per E-Mail zu senden. Außerdem können Notizen oder Terminewünsche an den zuständigen Außendienstmitarbeiter gesendet werden.
Nach der Messe können die Kontakt in Ihre Kundenverwaltung exportiert werden.

Mit dieser App haben Sie alle Kundendaten sofort erfasst – es ist keine lästige Nachbearbeitung notwendig! Und die Messebesucher erhalten ohne Wartezeit gewünschte Informationen.

Die App wurde für die MEA AG aus Aichach entwickelt und steht auf Anfrage auch anderen Unternehmen zur Verfügung.

18. Januar 2017